Workshops 2017

In den vergangenen drei Jahren habe ich regelmäßig Fotoworkshops für Anfänger der digitalen Fotografie gegeben. In einem kleinen Rahmen haben so unzählig viele Menschen von meinem Wissen und meiner Erfahrung in der Fotografie profitieren können. Als ich im Jahr 2014 mit dem ersten Workshop begonnen habe, war ich als Anbieter von Fotokursen in Hannover so ziemlich allein am Markt. Dies brachte mir so viel Nachfrage, dass ich an manchen Tagen sogar zwei Kurse gegeben habe.

Das Alleinstellungsmerkmal sollte aber nicht so bleiben… Nunmehr gibt es viele große Anbieter die deutschlandweit agieren, viel Geld für Werbung in die Hand nehmen und so den Fokus auf sich lenken. Durch rückgängige Buchungszahlen meiner Angebote, aber auch einem erhöhten Werbungsaufkommen, hat sich dieser Wandel bei mir bemerkbar gemacht.

Nun stand ich die letzten Tage vor der Entscheidung, wie es für mich im nächsten Jahr weitergeht. Da ich die Fotografie „nur“ nebenberuflich betreibe kann ich mit dem wachsenden Wettbewerb nicht mithalten. Würde ich das wollen, müsste ich die Preise für meine Kurse erheblich nach oben korrigieren und dies ist ein Thema was für mich vorerst nicht in Frage kommt.

Ich werde daher die Zeit im kommenden Jahr nutzen, mich mehr mit der Fotografie selbst beschäftigen und mein Portfolio ausrichten und erweitern. Workshops wird es dann zunächst keine mehr geben! Auch wenn sich diese Aussage im Moment noch ein wenig merkwürdig anfühlt, aber ich denke es muss jetzt in eine andere Richtung weiter gehen. Etwas Neues Aufzubauen und zu entdecken kann eigentlich nur positiv sein.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen meinen Workshopteilnehmern der vergangenen drei Jahre ganz herzlich bedanken. Es hat mir viel Freude bereitet mit euch gemeinsam zu arbeiten, euch Tipps zu geben und ganz viele tolle Bildergebnisse zu sehen. Ich wünsche euch viel weiterhin viel Erfolg an der Kamera und stets ein gutes Bild.

Herzliche Grüße

Eure Friederike